Rechtliche Grundlagen


Das durch uns vermittelte Pflegepersonal wird im Rahmen der EU-Dienstleistungsfreiheit durch eine Arbeitagentur in Polen nach Deutschland entsandt. Demzufolge vermittelt 24h-Pflegekraft ausschließlich polnische Pflegekräfte, Haushaltshilfen und Betreuerinnen, die durch den Dienstleister in Polen sozialversichert sind. Die polnische Pflegekraft, sowie alle vermittelten Kräfte, weisen nach, dass sie in einem legalen Arbeitsverhältnis in Polen angestellt sind, indem sie das vom ZUS (Polnische Versicherungsanstalt) bestätigte Entsendungsformular E 101/ A1 vorlegt.